Kaminbrand

Mit dem Stichwort "B2 - Brand Kamin" wurden wir heute nach Unterwildenau alarmiert. Beim Eintreffen bestätigte sich die Meldung und es drang dichter Rauch aus dem Kamin. Ein Atemschutztrupp unserer Wehr stellte den Brandschutz mit Kleinlöschgerät sicher. Mit der Wärmebildkamera kontrollierten wir permanent die Temperatur, während der Kaminkehrer den Kamin reinigte. Vor Ort war auch die Drehleiter der FF Weiden.


Einsatzart Brand
Alarmierung FME
Einsatzstart 21. April 2017 11:38
Mannschaftstärke 14
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Löschgruppenfahrzeug
Mehrzweckfahrzeug
Alarmierte Einheiten FF Oberwildenau, FF Weiden