Mehrere Verkehrsunfälle

Am Abend des Ostermontag´s kam es auf Höhe der Ortschaft Pirk in Fahrtrichtung Norden zu einem Verkehrsunfall mit einem Pkw. Dieser ist ins schleudern geraten, prallte gegen mehrere Warnbalken und kam schließlich entgegen der Fahrtrichtung zu stehen. Wir reinigten die Fahrbahn und leuchteten die Unfallstelle aus, die FF Luhe leitete den Verkehr an der Unfallstelle vorbei. Kurz vor der Ausfahrt Luhe-Wildenau kam es auch zu einem Unfall mit einem VW T4 und einem anderen Fahrzeug, das beim ausweichen gegen die Leitplanke gekracht ist. Außerdem ereignete sich kurz vor der Bahnbrücke ein schwerer Unfall mit einem Mercedes 300 SL Replica, dessen Fahrerin schwer verletzt wurde und ein weiterer Pkw Unfall vor dem Parkplatz Grünau, bei dem ein Jaguar ins schleudern geraten ist.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung FME
Einsatzstart 17. April 2017 19:59
Mannschaftstärke 20
Einsatzdauer 2 Stunden
Fahrzeuge Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Löschgruppenfahrzeug
Mehrzweckfahrzeug
Alarmierte Einheiten FF Oberwildenau, FF Luhe, FF Oberköblitz